Jahreshauptversammlung 2020 - Sängerbund blickt optimistisch in die Zukunft

Am Freitag, dem 17. Januar eröffnete der Vorsitzende Markus Geis um 20:10 Uhr die Jahreshauptversammlung und hieß alle anwesenden Vereinsmitglieder willkommen. Anschließend gedachten die Anwesenden den 8 im Jahr 2019 verstorbenen Vereinsmitgliedern .

Danach ließ der 1. Schriftführer Peter Zell ausführlich und pointiert die Ereignisse des Vorjahres in seinem Jahresbericht Revue passieren. Vieles Erlebte wurde nochmals lebendig. Besonders hob er die Konzertreise nach Straßburg, das Konzert Sängerbund & friends und das Weihnachtskonzert in Dehrn hervor. Ihm folgte der Kassenbericht des 1. Kassierers Frank Kremer, dem durch die Kassenprüfer eine einwandfreie Kassenprüfung bescheinigt wurde. Kassierer und Vorstand wurden einstimmig entlastet.

Vorsitzender Markus Geis gratulierte Elias Weimer der keine Probe fehlte, mit einem kleinen Präsent zum "Sänger des Jahres". Beste "Stimme des Jahres" war in 2019 der 1. Tenor mit einer Probenteilnahme von 84 %! Weiter ergänzte Geis noch einzelne Punkte aus dem Jahresbericht. Hier dankte er besonders Chorleiter Sebastian Kunz für seine hervorragende Arbeit, der es immer wieder schaffe, den Chor zu sehr guten Leistungen zu motivieren. Dann ging er auf die Termine in 2020 ein. Bei einem Probenwochenende Ende März in Bad Marienberg werden sich die Sänger nochmal zusätzlich intensiv auf das Konzert Sängerbund & friends am 7.6.2020 sowie die Konzertteilnahme in Niederhadamar vorbereiten. Der Höhepunkt 2020 wird die Wettbewerbsteilnahme am 19. September in Wirges sein, wo der Sängerbund auf namhafte Konkurrenz treffen wird. Das Jahr abschließen wird dann wieder das traditionelle Weihnachtskonzert in Dehrn.

Geis ging auch auf die Unterstützung des Kinderchores CoolRäbchen durch den Sängerbund ein. Hier fand im August ein Chorleiterwechsel statt. Nicole Ebel übernahm die Leitung von Andrea Heibel. Der Chor befinde sich auf einem guten Weg.

Auch Chorleiter Sebastian Kunz reflektierte das letzte Jahr und hob die wieder erreichte Leistungssteigerung hervor. Ihm mache es viel Spaß mit den Sängern in Dehrn zu arbeiten. Er unterstützte die Ausführungen des Vorsitzenden und ging auf die angebotene Stimmbildung ein, die er gerne noch weiter ausbauen würde.

Anschließend wurde auf Vorschlag des Vorstandes Günther Trübenbach zum Ehrenmitglied gewählt.

In den anschließenden Vorstandswahlen wurden alle Vorstandsmitglieder einstimmig wiedergewählt: Vorsitzender Markus Geis; stellv. Vorsitzender Ulrich Heun, 1. Kassierer Frank Kremer; 2. Kassierer Thomas Noll; 1. Schriftführer Peter Zell; 2. Schriftführer Rüdiger Draheim; Öffentlichkeitsarbeit/Presse Willi Pötz; Leiter Wirtschaftsbetrieb u. Vertreter der fördernden Mitglieder Dieter Beul; Jugendvertreter Elias Weimer; Stimmführer: Gregor Leber; Jürgen Höhler; Christoph Pötz und Burkhard Sehr; Notenwart Georg Dornoff. Das Wirtschaftsteam wird ergänzt um Joachim Latus.

Zum Schluss informierte Markus Geis noch über eine, für die weitere Entwicklung des Chores eminent wichtige, Mitgliederwerbeaktion sowie eine, auf vielfachen Wunsch geplante, CD-Einspielung mit Chorbeiträgen, die im Rahmen von Beerdigungsfeierlichkeiten abgespielt werden können. (mg)

Logo klein

Facebook

Als Fan auf Facebook verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und behalten alle anstehenden Veranstaltungen im Blick!

Wir auf Facebook...

Männerchorprobe

Männerchorprobe

Du liebst es zu singen? Dann komm zu uns - wir fördern dein Talent!

Jeden Mittwochabend: Männerchorprobe

Mehr zur Chorprobe...

Interner Bereich