Jahreshauptversammlung - Sängerbund zieht Resümee

Am 11.03.2022 fand die ordentliche Jahreshauptversammlung für Geschäftsjahr 2021 statt, die vom 1. Vorsitzenden, Markus Geis, um 19:30 Uhr eröffnet wurde.

Nachdem im stillen Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Vereinsmitglieder erinnert worden war, wurde unter TOP 2 das bereits in schriftlicher Form vorliegende Protokoll der Jahreshaupt-versammlung vom 21.11.2021 bekannt gegeben und ohne weitere Wortmeldungen von der Versammlung angenommen.

Danach ließ der 1. Schriftführer, Peter Zell, in seinem ausführlichen sowie lebendig-anschaulich vorgetragenen Jahresbericht, das Jahr Revue passieren. Auch 2021 war pandemiebedingt von vielen Einschränkungen für den Probenbetrieb und schwierigen Rahmenedingungen geprägt. Dennoch konnte der Chor am 11.9.2021 mit seinem Open-Air-Konzert am Bürgerhaus und am 05.12.2021 mit einem „Weihnachtichen Singen“ auf dem Dorfplatz zwei Konzerte präsentieren. Beide Veranstaltungen waren wie gewohnt sehr gut besucht und erfreuten das Publikum in einer für die Chorszene coronabedingt komplizierten Zeit.

Mit dem Kassenbericht durch den 1. Kassierer, Frank Kremer, und der Entlastung des Vorstandes folgten weitere Tagesordnungsunkte.

In einem Ausblick für 2022 beschrieb der 1. Vorsitzende dann die wichtigsten Ziele und Aktivitäten für das laufende Jahr. Der Sängerbund will in diesem Jahr seinem Publikum wieder sängerische und musikalische Leckerbissen anbieten.

Dabei wird die Konzertveranstaltung „Sängerbund & friends“ am 17.7.2022 sich einer der Höhepunkte sein. Der Chor wird sich hierauf vom 14.5. bis 15.5. mit einem Probewochenende intensiv vorbereiten.

Für den 04.12.2022 ist das traditionelle Weihnachtskonzert vorgesehen.

Eigentlich sollte in 2021 das 170-jährige Vereinsjubiläum gefeiert werden. Dies wirdn nun Stück für Stück mit einem besonderen Eventprogramm in 2023 nachgeholt.

Am 10.9.2022 findet wieder das Bierfest mit einem entsprechenden Rahmenprogramm, insbesondere mit Angeboten für Jugend, mit einem Menschen-Kicker-Turnier, terminiert.

Die ganze Vereinsfamilie freut sich auch schon auf eine Reise vom 13.10. bis 16.10. nach Bayreuth.

Im Rahmen der turnusgemäß anstehenden Vorstandswahlen wurden alle Vorstandsmitglieder einsimmig wieder- bzw. neu gewählt. Ändergen gab es bei den Funktionen des 1. Schriftführers und des Jugendvertreters. Elias Weimer wurde nach dem Ausscheiden von Peter Zell als 1. Schriftführer und Maximilian Latus in der Nachfolge von Elias Weimer als Jugendvertreter gewählt.

Natürlich durften an diesem Abend auch Dankesworte nicht fehlen. So bedankte sich der Markus Geis für die sehr gute Zusammenenarbeit und die professionelle Arbeit bei Chorleiter Sebastian Kunz. Dem 1. Vorsitzenden selbst dankte die gesamte Versammlung in besonderem Maße und mit großem Ablaus für dessen vorbildlichem Engagement und seinen unermüdlichen Einsatz für „seinen“ Sängerbund.

Unter dem Punkt Verschiedenes wurde das Projekt „Mitglieder- und Sängerwerbung“ von Pressesprecher Willi Pötz vorgestellt.

Die Versammlung schloss um 21:30 Uhr mit einem geselligen Beisammsein und regen Austausch über die Themen des Abends. (wp, ps)

Logo klein

Facebook

Als Fan auf Facebook verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und behalten alle anstehenden Veranstaltungen im Blick!

Wir auf Facebook...

Männerchorprobe

Männerchorprobe

Du liebst es zu singen? Dann komm zu uns - wir fördern dein Talent!

Jeden Mittwochabend: Männerchorprobe

Mehr zur Chorprobe...

Interner Bereich