"Der Weihnachtsmännerchor"

weihnachtsmaennerchor

In diesem Jahr müssen die Freunde des Männerchorgesangs aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie weitgehend auf viele lieb gewonnenen Konzerte verzichten. Deshalb ist es zwei namhaften Chorleitern des heimischen Raums, Jürgen Fassbender und Sebastian Kunz, ein großes Anliegen, mit dem "Weihnachtsmännerchor" ein wenig Licht in diese besondere Zeit zu bringen. Alle Männerchorsänger der Region Limburg und darüber hinaus sind aufgerufen, sich an diesem virtuellen Chorprojekt zu beteiligen.

Alle weiteren Informationen findet ihr unter www.weihnachtsmaennerchor.de

Mach mit!

Sängerbund startet mit Proben in der Pfarrkirche St. Nikolaus

proben-in-pfarrkirchen

Seit Mitte Juni haben die Sänger vom Sängerbund ihre Proben auf dem Schulhof der Grundschule in Dehrn durchgeführt. Hierfür ist der Chor der Schulleitung, Frau Mohr, sehr dankbar. Da witterungsbedingt ein neuer Ort gesucht werden musste, freuen sich die Sänger, dass sie zu ihrer ersten Probe am Mittwoch, den 16.9.2020 in der St. Nikolauskirche in Dehrn treffen konnten. Dies stellt ein Novum in der Probenarbeit des Männerchores da, weil der Probenraum im Feuerwehr- und Vereinsheim dafür coronabedingt nicht die geeigneten Möglichkeiten bietet. Die Größe der Kirche macht es möglich, dass bis zu 40 Sänger gleichzeitig am Probegeschehen teilnehmen können. Hierzu hat der Vorstand mit dem Chorleiter ein durchdachtes und schlüssiges Hygiene- und Abstandskonzept erarbeitet. Dieses wurde von den Gremien der Kirchengemeinde geprüft und genehmigt. Für jeden Probetag müssen sich die Sänger vorher anmelden. Gleich bei der ersten Probe konnte die aktuell zugelassene Kapazitätsgrenze vollausgeschöpft werden.

Weiterlesen

Sängerbund bietet Coronavirus die Stirn

saengerbund-bietet-coronavirus

Seit nunmehr über 8 Wochen ist die Probenarbeit und das aktive sängerische Wirken und Auftreten auch beim Sängerbund eingestellt. Seitdem ist vieles nicht mehr so wie es war. Keine Probentreffen, kein Austausch mehr im persönlichen Gespräch und, was besonders weh tut, kein Singen mehr in der gewohnten Form. So wie den Alltag, hat das Coronavirus auch das Leben im Wirkungskreis unseres Chores massiv getroffen und beeinträchtigt. Ganz machtlos ist man dieser Situation jedoch nicht ausgeliefert. So haben der Vorstand, Chorleiter und einige pfiffige Sänger einen „digitalen Meinungs- und Informationsaustausch“ zu gewohnten Probezeit jeden Mittwoch ausgerufen.

Mit Hilfe ihres Computers, Smartphones oder Tablets können sich auf dieser Plattform alle interessierten Sänger einwählen und teilhaben. Meist erfolgt der Start mit einer kleinen musikalischen Rhythmusübung. Über diese Brücke erfolgt dann auch die Weitergabe von Informationen durch den Chorleiter zum aktuellen Geschehen und Entwicklungen in der Chor- und Gesangsszene, die von den Rahmenbedingungen des Coronavirus diktiert werden. Ein Jungsänger bietet sogar einen Crashkurs zur Musiktheorie wie Notenlesen, Taktarten und mehr an. So treffen sich auch hier interessierte Sänger in digitaler Form jeden Donnerstagabend.

Weiterlesen

Corona zwingt auch Sängerbund in eine Pause

Aus den mittlerweile hinlänglich bekannten Gründen hat auch der Sängerbund seine Probenarbeit bis auf Weiteres einstellen müssen.

Wir hoffen, dass alle gesund bleiben und wir bald wieder in die Proben einsteigen können!

(ps)

Jahreshauptversammlung 2020 - Sängerbund blickt optimistisch in die Zukunft

Am Freitag, dem 17. Januar eröffnete der Vorsitzende Markus Geis um 20:10 Uhr die Jahreshauptversammlung und hieß alle anwesenden Vereinsmitglieder willkommen. Anschließend gedachten die Anwesenden den 8 im Jahr 2019 verstorbenen Vereinsmitgliedern .

Danach ließ der 1. Schriftführer Peter Zell ausführlich und pointiert die Ereignisse des Vorjahres in seinem Jahresbericht Revue passieren. Vieles Erlebte wurde nochmals lebendig. Besonders hob er die Konzertreise nach Straßburg, das Konzert Sängerbund & friends und das Weihnachtskonzert in Dehrn hervor. Ihm folgte der Kassenbericht des 1. Kassierers Frank Kremer, dem durch die Kassenprüfer eine einwandfreie Kassenprüfung bescheinigt wurde. Kassierer und Vorstand wurden einstimmig entlastet.

Vorsitzender Markus Geis gratulierte Elias Weimer der keine Probe fehlte, mit einem kleinen Präsent zum "Sänger des Jahres". Beste "Stimme des Jahres" war in 2019 der 1. Tenor mit einer Probenteilnahme von 84 %! Weiter ergänzte Geis noch einzelne Punkte aus dem Jahresbericht. Hier dankte er besonders Chorleiter Sebastian Kunz für seine hervorragende Arbeit, der es immer wieder schaffe, den Chor zu sehr guten Leistungen zu motivieren. Dann ging er auf die Termine in 2020 ein. Bei einem Probenwochenende Ende März in Bad Marienberg werden sich die Sänger nochmal zusätzlich intensiv auf das Konzert Sängerbund & friends am 7.6.2020 sowie die Konzertteilnahme in Niederhadamar vorbereiten. Der Höhepunkt 2020 wird die Wettbewerbsteilnahme am 19. September in Wirges sein, wo der Sängerbund auf namhafte Konkurrenz treffen wird. Das Jahr abschließen wird dann wieder das traditionelle Weihnachtskonzert in Dehrn.

Weiterlesen
Logo klein

Facebook

Als Fan auf Facebook verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und behalten alle anstehenden Veranstaltungen im Blick!

Wir auf Facebook...

Männerchorprobe

Männerchorprobe

Du liebst es zu singen? Dann komm zu uns - wir fördern dein Talent!

Jeden Mittwochabend: Männerchorprobe

Mehr zur Chorprobe...

Interner Bereich