"4. Dehrner Bierfest - Ein voller Erfolg" (2)

viertes-bierfest-ein-voller-erfolg

Das 4. Dehrner Bierfest war erneut ein voller Erfolg. Diesmal konnten die Besucher auf dem Dorfplatz einen schönen Abend genießen. Hier wurde eine ungewöhnliche Auswahl und Vielfalt an Biersorten angeboten. Jochim Latus präsentierte als Bierbrauer und aktiver Sänger des Männergesangvereins seine eigenes „Rabenbräu“ und lies die Gäste in die große Welt des Bierbrauens eintauchen. Neben den Bierspezialitäten stand zunächst das Menschen-Kicker-Turnier im Mittelpunkt des Tages.

viertes-bierfest-ein-voller-erfolg

10 Mannschaften kämpften auf der Multifunktionssportfläche am Bürgerhaus an der Lahn um die attraktiven Bierpreise. Als diesjähriger Sieger konnte sich die Mannschaft von „Team 10 Leber“ aus Dehrn durchsetzen und erhielt als ersten Preis ein Pokal und 15 Liter-Fass-Bier. Zweiter wurde die Mannschaft „TUS Kopfnuss“. Dritter die „Kirmesmädchen und Kirmesburschen 2015 & Friends“. Auch hier wurden als Preis ein 10-Liter-Fass-Bier bzw. 5-Liter-Fass-Bier überreicht.

viertes-bierfest-ein-voller-erfolg

In Anschluss an die Siegerehrung des Turniers stand die Unterhaltung der Gäste durch ein kleines Platzkonzert der Sängerbundes und der Fassbieranstich durch den Ehrenvorsitzenden Manfred Seip an. Der Sängerbund präsentierte sich mit dem „Dehrner Lied - Gott schütze dich Dorf“. Es folgte passend zum Bierfest das „Bierlied“ und zum Schluss „Down by the Riverside".

Das leicht regnerische Wetter konnte der gut besuchten Veranstaltung keinen Schaden zufügen. In den aufgebauten Zelten und unter den wetterfesten Schirmen verweilten die Besucher bis spät in den Abend bei fröhlicher und ausgelassener Stimmung.

viertes-bierfest-ein-voller-erfolg Der Sängerbund freut sich bereits jetzt auf das nächste Bierfest in zwei Jahren! (wp: Bilder: gs)

Nicole Ebel ist neue Chorleiterin der COOLRÄBCHEN + CHORallen

nicole-ebel-ist-die-neue-chorleiterin

Beim Förderkreis des Kinder- und Jugendchores der kath. Pfarrgemeinde in Dehrn ist die Freude groß, denn mit Nicole Ebel konnte eine neue, kompetente Chorleiterin für den Kinder- und Jugendchor engagiert werden. Sie folgt auf Andrea Heibel, die die COOlRÄBCHEN 13 Jahre erfolgreich geleitet h. Die 44jährige Nicole Ebel, wohnhaft in Selters-Münster kann in ihrer Vita bereits auf viele erfolgreiche Stationen musikalischen Wirkens verweisen. So leitet Nicole Ebel in Weyer, Münster, Laubuseschbach und Obertiefenbach als Chorleiterin mehrere Chöre erfolgreich. Als ehemalige Musiklehrerin in Dauborn und mit ihrem aktuellen Chorprojekt an der Grundschule in Steeden ist Nicole Ebel in der Kinder- und Jugendchorarbeit ebenfalls erfolgreich beheimatet. Der Förderkreis des Chores bestehend aus kath. Pfarrgeinde, Kirchenchor St. Nikolaus und Sängerbund Dehrn lädt alle Kinder und Jugendlichen ein, in den Chorproben reinzuschauen. Die Proben finden immer Dienstags, im Probenraum im Feuerwehr- und Vereinshaus, Römerstraße in Dehrn statt. Um 16:15 – 17:15 Uhr die COOlRÄBCHEN im Alter ab 5 Jahre bis zum 3. Schuljahr. Die CHORallen proben von 17:15 – 17:55 Uhr ab dem 4. Schuljahr.

Die erste Chorprobe findet am 13. August 2019 statt. (mg; Foto privat).

4. Dehrner Bierfest am 17.08.2019

Am Samstag, den 17.8.2018 startet das „4. Dehrner Bierfest“. Veranstalter ist wie in den zurückliegenden Jahren der Sängerbund.

Der Tag beginnt wieder mit einem Menschen-Kicker-Turnier auf dem Umfeld des Dorfplatzes in Dehrn. Dort werden sich ab 10:00 Uhr die Mannschaften gegenüberstehen und um den Sieg und die attraktiven Preise kämpfen. Titelverteidiger ist die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Dehrn.

In unmittelbaren Nachbarschaft zum Turniergeschehen werden Tische und Sitzmöglichkeiten zur Verfügung stehen, um zu verweilen, zu flanieren und bei hoffentlich schönen Wetter auch das kulinarische Angebot nutzen zu können.

Ab 17:00 Uhr beginnt dann das traditionelle Bierfest. Dazu wird der Sängerbund einige Musikstücke aus seinem reichhaltigen Repertoire im Rahmen eines kleinen Platzkonzertes präsentieren.

Unser Braumeister Joachim Latus, wird wieder das Rabenbräu anbieten. Dieses hatte schon beim letzten Rabenfest viel Anklang gefunden.

Weiterlesen

Sängerbund & friends - Das Konzertereignis der Region

saengerbund-and-friends

Der Sängerbund hatte für Sonntag, den 16.6.2019 ab 17:00 Uhr zu seinem Konzert „Sängerbund & friends“ eingeladen. Und der Zuspruch war riesig. Schon im Vorverkauf konnten fast alle Tickets an die Frau und an den Mann gebracht werden. Doch gleich nach dem Öffnen der Pforten im Bürgerhaus in Dehrn war klar, es müssen weitere Stühle gestellt werden, um dem Besucherandrang gerecht zu werden. Volles Haus mit rund 400 Gästen, das war überwältigend für den Veranstalter. Die Vorankündigung mit einer deutschsprachigen Programmausrichtung hatte ihre Wirkung nicht verfehlt. Der Moderator des Nachmittags, Wolfgang Streb, begrüßte das Publikum vor einem mächtigen PVC-Banner (10x4 Meter) mit der Aufschrift „Sängerbund and friends“, welches die eigens dafür aufgebaute Bühne zierte.

Gleich zu Beginn des Konzertes präsentierte sich der Sängerbund mit dem Dehrner Heimatlied „Gott schütze dich, Dorf“. Mit „Lied der Geier“ aus dem Musical Dschungelbuch, „Entschuldigung“ von Friedrich Silcher, „Mein Himmel auf der Erde“ von Heinrich Pfeil und „Abendfriede am Rhein“ von Mathieu Neumann folgten Liedbeiträge, die vom Publikum mit großen Beifall bedacht wurden.

Weiterlesen

Konzert der großen Männerchöre

konzert-grossen-maennerchoere

Am 31.03.2019 war der Sängerbund zum "Konzert der großen Männerchöre" nach Nentershausen eingeladen. Neben dem gastgebenden Chor, dem MGV "Eintracht" 1905 unter Leitung von Marco Herbert, war auch der Liederkranz Cleeberg mit Chorleiter Matthias Schmidt der Einladung gefolgt. Der Sängerbund präsentierte unter bewährter Leitung seines Chorleiters Sebastian Kunz im ersten Teil neben dem bekannten Jägerchor aus der Oper "Der Freischütz" von Carl Maria von Weber, "Die Dämmerung fällt" von Wolfgang Lüderitz und dem "Down by the riverside" von Hans Weiß (Solisten: Peter Burggraf und Peter Zell) insbesondere den sowohl stimmgewaltig als auch äußerst feinfühlig und homogen vorgetragenen "Abendfriede am Rhein" von Mathieu Neumann.

konzert-grossen-maennerchoere

Im zweiten Teil sang sich der Sängerbund mit dem "I want to go to heaven" von Winfried Siegler (Solisten: Markus Schwarz und Peter Burggraf) und der "Maiennacht" von Mathieu Neumann insbesondere durch das aus Walt Disneys "Dschungelbuch" bekannten und gekonnt von Sebastian Kunz arrangierten "Lied der Geier" (solistische Einlage: Karl Nordhofen) sowie dem, in einem modernen Chorsatz vorgetragenen, "Capri-(Sonne) Fischer" in die Herzen des Publikums. Ohne Zugabe, der wie ein Gebet vorgetragenen "Mondnacht" von Josef von Eichendorff, wurde der Chor nicht von der Bühne gelassen.

Werbung für die Männerchöre machten auch der Gastgeber sowie der Liederkranz aus Cleeberg, die beiden ebenfalls mit ausgewählten Stücken zeigten, dass "Mann" nach wie vor mit entsprechender Literatur, nicht nur neue Sänger für sich gewinnen, sondern auch die Zuhörer begeistern kann. (ps)

Logo klein

Facebook

Als Fan auf Facebook verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und behalten alle anstehenden Veranstaltungen im Blick!

Wir auf Facebook...

Männerchorprobe

Männerchorprobe

Du liebst es zu singen? Dann komm zu uns - wir fördern dein Talent!

Jeden Mittwochabend: Männerchorprobe

Mehr zur Chorprobe...

Interner Bereich